Brand Zug

Datum: 29. Juni 2024 um 19:44 Uhr
Alarmierungsart: Feuerwehrmeldeempfänger
Einsatzart: Brand > Fahrzeugbrand
Einsatzort: DB Strecke 3400, Abschnitt Rheinzabern -> Jockgrim
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: Feuerwehr Wörth am Rhein, Notfallmanager DB


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren Jockgrim, Hatzenbühl und Wörth zu einem gemeldeten Brand eines Zuges auf der Bahnstrecke von Germersheim nach Wörth alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte kein Feuer entdeckt werden, die Ursache war mutmaßlich ein Defekt am Triebfahrzeug. Die Fahrgäste wurden beim Aussteigen aus dem Zug unterstützt und vom Bahndamm gebracht.

Nach etwa einer dreiviertel Stunde konnte der Einsatz der Feuerwehr beendet werden und die Einsatzstelle an die Bundespolizei sowie die Deutsche Bahn übergeben werden.

Die Bahnstrecke wurde für den Verlauf des Einsatzes gesperrt. Ebenfalls war der Notfallmanager der Deutschen Bahn vor Ort.

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für den Landkreis Germersheim

Letzte Einsätze

  • Türöffnung
    23. Juli 2024 | 19:45
    Technische Hilfe
    Einsatzort: Jockgrim, Am Bahnhof
  • Gebäudevollbrand
    17. Juli 2024 | 17:38
    Gebäudebrand
    Einsatzort: Hatzenbühl, Luitpoldstraße
  • Flächenbrand
    10. Juli 2024 | 20:33
    FEZ
    Einsatzort: Hatzenbühl, Am Bildstöckel
  • Brandmeldeanlage
    3. Juli 2024 | 09:23
    Brand Sonderobjekt
    Einsatzort: Jockgrim, Buchstraße

Anstehende Veranstaltungen