Übergetretener Bach

Hierfür wurde der Einsatzstab der VG-Jockgrim aktiviert.

Der starke Zufluss über den Erlenbach belastete die Straßen “Im Wäldchen” und Teile der Erlenbachstraße und der Hoppelgasse. Zur Entlastung der Ortslage Rheinzabern baute die Feuerwehr Pumpen auf der L549 auf. Die L549 musste für den Einsatz voll gesperrt werden.

Mit einem schnellen Rückgang des Druckwassers ist allerdings wiederum nicht zu rechnen. Eine Sandsackausgabe wurde vorbereitet.

IuK-Einsatz

Aufgrund der langanhaltenden starken Regenfälle sind die Wasserstände in vielen Bächen stark am steigen. Es wurde die Technische Einsatzleitung (TEL) Landkreis Germersheim aufgebaut und in Betrieb genommen. Für den Aufbau und Betrieb wurde die IuK-Einheit Landkreis Germersheim alarmiert.

Wetterwarnungen


Keine Wetterwarnungen für den Landkreis Germersheim

Letzte Einsätze