Und wenn es brennt

  • Bewahren Sie Ruhe und Übersicht.
  • Schließen Sie die Türen des vom Brand betroffenen Raums.
  • Melden Sie das Feuer über Notruf 112. Falls Sie kein eigenes Telefon besitzen, sollten Sie sich vorsorglich vergewissern, wo der nächste münzfreie Notrufapparat steht.
  • Ein Notruf bei der Leitstelle muss drei wichtige Informationen beinhalten.
    • Wer ruft an?
    • Wo ist der Notfall eingetreten?
    • Was ist passiert?
  • Unternehmen Sie Löschversuche nur dann, wenn Sie sich nicht selbst gefährden.
  • Verlassen Sie die Wohnung und verständigen Sie Ihre Nachbarn.
  • Wenn Sie das Gebäude über den Treppenraum nicht mehr verlassen können, begeben Sie sich in einen sichern Raum, schließen Sie die Tür hinter sich und machen Sie sich am geöffneten Fenster bemerkbar.
    Benutzen Sie niemals einen Aufzug als Fluchtweg!
  • Erwarten Sie die Feuerwehr und weisen Sie diese ein.

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.