LF 8 - Löschgruppenfahrzeug 8

Funkrufname: Florian Jockgrim 1/43-1
Besatzung: 1/8
Kennzeichen: GER-2226
Fahrgestell: Mercedes-Benz 814
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe
Motor: 140 PS
Aufbau: Metz
Verwendung:

Löschgruppenfahrzeug (LF) ist die Bezeichnung für einen Typ von deutschen Feuerwehrfahrzeugen unterschiedlicher Größenordnung. Dieser Fahrzeugtyp ist eine Besatzung von neun Personen (ein Gruppenführer, acht Mannschaftsmitglieder = Gruppe) konzipiert. Beladen sind diese Fahrzeuge jedoch mit Ausrüstung für zwei Gruppen.

Als Beladung findet man hier schwerpunktmäßig Mittel zur Brandbekämpfung und für die technische Hilfe einfacher Art.

Das LF8 ist das zweite Löschfahrzeug bei Brandeinsätzen, außerdem ist das LF8 Zugfahrzeug für das RTB2.

 

Drucken E-Mail

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.