eiko_icon LKW-Unfall

Gefahrgut
Gefahrstoff
Einsatzort Details

B9 ehem. Tanklager -> Rheinzabern
Datum 08.05.2013
Alarmierungszeit 14:44 Uhr
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger Analog
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Feuerwehr Rheinzabern
    Feuerwehr Wörth
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20

      Einsatzbericht

      Beim Einfädeln auf die B9 touchierten sich zwei LKW, einer davon war mit Wasserstoffperoxid beladen. Um sicher zu gehen, dass kein Produkt austritt wurde die B9 kurz gesperrt; die Einsatzstelle mit Messgeräten kontrolliert.

      Nach einem negativen Messergebnis konnte der Einsatz beendet werden.

       
      Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
      Weitere Informationen Ok