eiko_icon Wasserfahrzeug leck geschlagen

Wasserrettung
Technische Hilfe
Einsatzort Details

Leimersheim, Jachthafen
Datum 27.08.2017
Alarmierungszeit 15:40 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Feuerwehr Neupotz
    Feuerwehr Rülzheim
      Feuerwehr Leimersheim
        Wasserschutzpolizei
          Fahrzeugaufgebot   MZF 1  LF8  RTB 2

          Einsatzbericht

          Die Feuerwehren Rülzheim, Leimersheim, Jockgrim und Neupotz wurden zu einer sinkenden Jacht im Leimersheimer Jachthafen alarmiert. Die ersteintreffenden Einheiten konnten in der ersten Rückmeldung soweit Entwarnung geben; es waren keine Personen in Gefahr, die Jacht war auf eine Kiesbank gelaufen und leck geschlagen. Die Einsatzkräfte aus Jockgrim brachen daraufhin die Anfahrt ab und rückten ins Gerätehaus ein.

           
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
          Weitere Informationen Ok