eiko_icon Brand einer Friteuse

Gebäudebrand Wohngebäude
Brand
Einsatzort Details

Jockgrim, Bahnhof
Datum 16.02.2014
Alarmierungszeit 16:55 Uhr
Einsatzbeginn: 16:58 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Einsatzdauer 35 Min.
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger Analog
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Hatzenbühl
        Feuerwehr Rheinzabern
          Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF8  HLF 20/20

          Einsatzbericht

          Aufgrund eines technischen Defektes brannte die Heizschlange einer Friteuse. Mit Hilfe zweier CO2-Feuerlöscher und der Wärmebildkamera wurde die Heizschlange abgelöscht.  Die Friteuse wurde vom Netz genommen, die weitere Verwendung wurde untersagt.

           
          Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
          Weitere Informationen Ok