Unterflurhydranten

Hydranten sind Bestandteile einer zentralen Löschwasserversorgung und dienen der Feuerwehr zur Entnahme von Löschwasser.
Aus Medien und Berichten ist immer wieder zu entnehmen, dass Gefahrenabwehrmaßnahmen der Feuerwehren durch das Zuparken von Unterflurhydranten behindert wurden.
Das die Unterflurhydranten leicht auffindbar sind, werden diese durch ein nachfolgendes Hinweisschild gekennzeichnet:
 

 

H 100: Durchmesser Versorgungsleitung in mm
   
4,5 / 3,5:

Entfernung zum Hydranten
3,5 m vor dem Schild
4,5m rechts vom Schild

Die Feuerwehren bittet die Bevölkerung um Beachtung dieser Hinweisschilder, und der Freihaltung der Unterflurhydranten.

Drucken E-Mail