MZF 2 - Mehrzwecktransportfahrzeug 2

Funkrufname: Florian Jockgrim 74
Besatzung: 1/2
Kennzeichen: GER-2664
Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 815
Getriebe: Automatisiertes Schaltgetriebe Teligent
Motor: 150 PS
Aufbau: Fa. GBS
 

Unter einem Mehrzweckfahrzeug (MZF) versteht man ein Feuerwehreinsatzfahrzeug, das im Einsatzfall ergänzende und unterstützende Aufgaben zu den Löschgruppenfahrzeugen wahrnehmen kann.

Aktuell ist es mit folgenden Rollcontainern beladen:

  • Schlauch (500m B-Schlauch in Buchten)
  • Atemschutz (8 Pressluftatmer mit Zubehör)
  • TH (Rettungssatz mit SP40 und S270, Hebesatz mit Zubehör)
  • Rüstholz
  • Verkehrssicherung

Weitere Rollcontainer und Gitterboxen stehen im Einsatzlager und können bei Bedarf zugeladen werden:

  • Tauchpumpen (6 TP4 mit Zubehör)
  • Wassersauger
  • Ölbindemittel
  • Sandsack
  • Auffangbehälter

Zusätzlich befindet sich am Heck eine Verkehrswarneinrichtung mit 10 gelben LED-Blitzleuchten.

 

Drucken E-Mail