eiko_icon Überlandhilfe Unwettereinsatz

Unwetter
Technische Hilfe
Einsatzort Details

K6, Ortseingang Kuhardt
Datum 13.09.2017
Alarmierungszeit 13:27 Uhr
Einsatzende 22:16 Uhr
Einsatzdauer 8 Std. 49 Min.
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Feuerwehr Rheinzabern
    Fahrzeugaufgebot   ELW 1

    Einsatzbericht

    Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rülzheim waren durch das Sturmtief "Sebastian" überdurchschnittlich gefordert, weshalb die Feuerwehren Jockgrim und Rheinzabern hinzugezogen wurden. Wir sollten die K6 zwischen Neupotz und Kuhardt absichern. Nach der Erkundung stellte sich die Lage weitaus unkritischer dar; nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter aus Rülzheim sperrten wir die K6 kurz ab, bis sie wieder befahrbar war.

    Eine anschließende Kontrollfahrt im eigenen Beritt fiel negativ aus, die bisher umgestürzten Bäume waren bereits durch den Landesbetrieb Mobilität entfernt worden.