eiko_icon Kellerbrand

Gebäudebrand Wohngebäude
Brand
Einsatzort Details

Jockgrim, Bahnhofstraße
Datum 19.03.2017
Alarmierungszeit 05:28 Uhr
Einsatzbeginn: 05:33 Uhr
Einsatzende 07:00 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 32 Min.
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger
Einsatzleiter HBM Daniel Metzger
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Rettungsdienst
      Feuerwehr Jockgrim
      Feuerwehr Hatzenbühl
        DRK Jockgrim
          Fahrzeugaufgebot   ELW 1  LF8  MZF 2  HLF 20/20
          Brand

          Einsatzbericht

          Rauchmelder verhindern Personenschaden

          Die Bewohner des Anwesens wurden durch Rauchmelder geweckt, bei der Nachschau stellten sie starke Rauchentwicklung aus dem Keller des Vorderhauses fest und alarmierten die Rettungskräfte.

          Im Keller brannte es im Bereich der Heizung, 1 Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer schnell löschen. Der Rauch breitete sich im gesamten Haus aus, was umfangreiche Belüftungsmaßnahmen nach sich zog.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder