eiko_icon LKW-Unfall

Gefahrgut
Gefahrstoff
Einsatzort Details

B9 ehem. Tanklager -> Rheinzabern
Datum 08.05.2013
Alarmierungszeit 14:44 Uhr
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger Analog
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Feuerwehr Rheinzabern
    Feuerwehr Wörth
      Fahrzeugaufgebot   HLF 20/20

      Einsatzbericht

      Beim Einfädeln auf die B9 touchierten sich zwei LKW, einer davon war mit Wasserstoffperoxid beladen. Um sicher zu gehen, dass kein Produkt austritt wurde die B9 kurz gesperrt; die Einsatzstelle mit Messgeräten kontrolliert.

      Nach einem negativen Messergebnis konnte der Einsatz beendet werden.