eiko_icon Wasserfahrzeug leck geschlagen

Wasserrettung
Technische Hilfe
Einsatzort Details

Leimersheim, Jachthafen
Datum 27.08.2017
Alarmierungszeit 15:40 Uhr
Einsatzende 16:30 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Feuerwehrmeldeempfänger
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Jockgrim
Feuerwehr Neupotz
    Feuerwehr Rülzheim
      Feuerwehr Leimersheim
        Wasserschutzpolizei
          Fahrzeugaufgebot   MZF 1  LF8  RTB 2

          Einsatzbericht

          Die Feuerwehren Rülzheim, Leimersheim, Jockgrim und Neupotz wurden zu einer sinkenden Jacht im Leimersheimer Jachthafen alarmiert. Die ersteintreffenden Einheiten konnten in der ersten Rückmeldung soweit Entwarnung geben; es waren keine Personen in Gefahr, die Jacht war auf eine Kiesbank gelaufen und leck geschlagen. Die Einsatzkräfte aus Jockgrim brachen daraufhin die Anfahrt ab und rückten ins Gerätehaus ein.